Neue Lehr-/Lernkonzepte – was ist dran?

Was lässt sich über die wissenschaftliche Basis jüngerer, teils trendiger Konzeptionen zu LERNEN aussagen? Disziplinäre Perspektiven auf LERNEN unterscheiden sich. Sie haben ihre jeweiligen Konjunkturen und werden teils abgelöst oder bedrängt von „innovativen“ Neukonzeptionen, die ihren Niederschlag bis in die Umgangssprache finden (z.B. Begriff des Mindset). Wir prüfen einige Konzepte auf ihre «Tauglichkeit».

Leitung: Annette Tettenborn 

041 203 01 79

annette.tettenborn@phlu.ch