Gemeinsam forschen: Innovationswettbewerb für Studierende und Mitarbeitende

Das Institut für Gebäudetechnik und Energie IGE der Hochschule Luzern – Technik & Architektur veranstaltet jährlich einen Innovationswettbewerb. Damit erhalten die Mitarbeitenden des Instituts die Gelegenheit Innovationen anzureissen, verrückte Ideen auszuprobieren, über aufkommende Probleme nachzudenken, sich mit neuen Themenfeldern vertraut zu machen usw. Die vielversprechendsten Ideen werden mit einer Finanzierung ausgestattet und innerhalb eines Kalenderjahrs umgesetzt. 
Bisher war der Innovationswettbewerb den wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Dozierenden des IGE vorbehalten. Im Rahmen des Projekts soll der Wettbewerb umgestaltet und zusätzlich für die Studierenden des Studiengangs Gebäudetechnik | Energie geöffnet werden. Den Studierenden wird damit ein tiefer Einblick in den Forschungsalltag der Hochschule ermöglicht. Weiter verschafft der Wettbewerb den Studierenden die Gelegenheit, ihre Fachkompetenzen zugunsten eigener Ideen einzusetzen. Im Gegenzug dazu erhält das Institut Zugang zu frischen Ideen und zusätzlichen, motivierten Forschungskräften. Der Innovationswettbewerb soll später auf weitere Institute und Departemente ausgeweitet werden mit dem Ziel, die Integration von Forschung und Lehre hochschulweit zu intensivieren. 
 

Allgemeine Informationen

Zielgruppe: Dozierende, Mitarbeitende und Studierende der Hochschule Luzern – Institut für Gebäudetechnik und Energie IGE

Start: September 2021

 

Leitung: Olivier Steiger

+41 41 349 34 26 
olivier.steiger@hslu.ch